+++ Zur  Anmeldung der neuen Fünftklässler vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 02291-9300 +++


 

Das Fach Musik leistet einen wesentlichen Beitrag zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung, die die Wahrnehmung, Gestaltung und Reflexion der Vielgestaltigkeit von Kultur und Lebenswirklichkeit umfassen. 

Musik gehört auf vielfältige Weise zum täglichen Leben, ob als Klangkulisse zu Alltagshandlungen oder in bewusster Hinwendung und Nutzung. Vor dem Hintergrund des europäisch-abendländischen Kunstverständnisses und im Hinblick auf interkulturelle Entwicklungen dient Musik sowohl dem ästhetischen Genuss als auch der Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit. 

In der umfassenden Präsenz, Vielgestaltigkeit und Verfügbarkeit von Musik kann das Fach Musik Kindern und Jugendlichen helfen, ihre künstlerisch-ästhetische Identität weiterzuentwickeln und ihr kreatives und musikalisches Gestaltungspotential zu entfalten. Darüber hinaus soll das ästhetische Reflexions- und Urteilsvermögen vertieft werden. Grundlage dafür ist die Bereitschaft, sich auf verschiedenartige Musik einzulassen. 

Das Hollenberg-Gymnasium setzt eine Schwerpunkt im Bereich der künstlerisch-ästhetischen Bildung. In der Jahrgangsstufe 5 und 6 gibt es die Möglichkeit, sich für die Musikklasse anzumelden. Dort musizieren die Schülerinnen und Schüler gemäß ihrer individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten gemeinsam. In der gymnasialen Oberstufe wird das Fach Musik als Grundkurs und/oder als Vokalpraktischer Kurs in der Q1 angeboten. 

Die Schülerinnen und Schüler des Hollenberg-Gymnasiums haben die Möglichkeit, auch außerhalb des Musikunterrichts ihre musikalischen Interessen und Fähigkeiten zu entfalten. Das können sie in der Orchester-AG (ab Klasse 7), im Schulchor CANTO (ab Klasse 8) und in den regelmäßig stattfindenden Konzerten.  

Abgerundet wird das Angebot durch verschiedene Fahrten, die an das aktuelle Schulleben anknüpfen, wie z.B. ein Konzert in der polnischen Partnerstadt oder Probenfahrten in die Freusburg.

 

Fachkollegium

Anne Jurzok

Helene Köhn

 

Curriculum / Lehrplan

Das Fachcurriculum des HGW befindet sich nich in Bearbeitung und wird bald ergänzt. 

 

 

Bildergalerie

folgt