Die Theater AG gibt es bereits seit 1962 und in der Regel findet jährlich eine große Produktion mit mehreren Aufführungen statt. Die Schüler:innen lernen nicht bloß Texte auswendig, sondern hauchen ihren Rollen Leben ein, zeichnen eine Geschichte, die spannend ist und die Zuschauer:innen begeistert. Zusammen mit der Technik AG entsteht so ein Erlebnis für alle Beteiligten.

Damit die Schüler:innen auf die Großproduktion gut vorbereitet sind, finden regelmäßig Proben statt, in denen Mimik, Gestik und Spiel trainiert werden oder auch Rollen und Textpassagen interpretiert werden.


Leitungsteam

  • Vanessa Klöckner
  • Sabine Krieg
  • Lisa Solbach
  • Jan Seithe


Zielgruppe

  • Ab Klasse 8: Mitwirkung an der jährlichen Produktion
  • Ab Klasse 5: Statistenrollen, Leseproben, kleinere Aufführungen (am Tag der offenen Türe)


Was machen wir?

  • Erarbeitung und Aufführung einer Großproduktion pro Schuljahr
  • weitere kleinere Aufführungen, Workshop-Präsentationen
  • Basistraining “Stimme-Körper-Ausdruck-Textgestaltung“
  • Einführung in dramaturgische Grund-, Theater- und Ausdrucksformen


Wann und wo?

  • einmal wöchentliche Proben nach Unterrichtsschluss, abhängig vom aktuellen Stundenplan
  • Zusatzproben und Basistraining nach Vereinbarung (Ankündigungen im Info-Kasten der THEATER-AG in der Eingangshalle oder in Teams beachten!)



Anmeldungen? Kontakt?

Anmeldungen bei:  Frau Klöckner

 

Produktionen:

voraus. 2022   Reckless.Steinernes Fleisch von Cornelia Funke 

2019                Hannibal – Vampir mit Biss von Mario Wieland

2018                Hexenjagd von Arthur Miller

2018                Aufführung der jungen Theater AG

2017                Momo von Michael Ende

2016                Verabschiedung Herr Noss

2015                Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

2014                Es weihnachtet sehr…

2014                Peter Pan von Marcus Mislin

2013                Es ist anders, als du denkst

2012                Die Räuber von Friedrich Schiller

 

Fotogalerie

folgt noch